Bienenstockkäfer-Kampagne
Bienenstockkäfer-Kampagne

Bienenstockkäfer-Kampagnen-Newsarchiv

15.05.2003: Kommen Sie zur großen Informationsveranstaltung nach Kassel!
Am 21. Juni findet in Kassel die bundesweite Informationsveranstaltung der Bienenstockkäfer Kampagne statt. Hochrangige Politiker wie Friedrich-Wilhelm Graefe zu Baringdorf, MdEB, Vizevorsitzender des Ausschusses für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung im Europaischen Parlament, führende Wissenschaftler und Vertreter der Verbände haben sich angemeldet. Durch Ihr Erscheinen zeigen Sie den Politikern, dass die Bienenhaltung und der ganze Naturschutz auf sofortige Maßnahmen angewiesen ist. Ort: Kongresszentrum Wilhelmshöher Allee 261 (3 Min. Fußweg vom ICE Bahnhof Wilhelmshöhe) Zeit: 14:00 bis 18:30, Eintritt Euro 10,-

12.05.2003: Schriftwechsel der Kampagne mit den zuständigen Ministern.
Lesen Sie den Schriftwechsel der Bienenstockkäfer-Kampagne mit den Ministern Künast und Trittin. Die Antworten der Minister auf die Bedrohung durch den Bienenstockkäfer.

24.03.2003: Protest-Mail-Aktion!
Schreiben Sie per Mausklick Protest-eMails an Künast, Trittin und Fischler.

24.03.2003: Bitte informieren Sie Ihre Bekannten!
Laden Sie sich den Inhalt eines kurzen Emails herunter und senden Sie es an möglichst viele Menschen. Mit einem Schneeballeffekt können wir so für viele Unterschriften werben. Unterschríften zeugen bei unseren Politikern von einem wichtigen öffentlichen Interesse.

23.03.2003: Kampagne fordert Minister zu Maßnahmen und Stellungnahme auf
Die Bienenstockkäfer Kampagne fordert die Minister Künast, Trittin und den EU Kommissar Fischler zu sofortigen Maßnahmen und zu einer Stellungnahme auf. Die Anschreiben und Antworten werden hier veröffentlicht.

16.03.2003: Literaturverzeichnis zum Bienenstockkäfer
Unter "Infos & Material" finden Sie ab sofort ein umfangreiches Literaturverzeichnis.

15.03.2003: Postkarten für die Kampagne
Postkarten an die Minister Künast, Trittin und EU Kommissar Fischler mit der Forderung nach einem Einfuhrstopp für Bienen sind jetzt verfügbar. Fordern Sie die Karten am besten gleich online mit der Unterschriftenliste an.

Die Fachgruppe wendet sich mit einem eindringlichem Appell an die Bundesministerin Renate Künast.

    03.03.2003: Deutscher Imkerbund macht mit
    Der Deutsche Imkerbund (DIB) sendet allen deutschen Imkervereinen die Unterlagen der Bienenstockkäfer Kampagne. Wir danken für die Unterstützung der gemeinsamen Sache!

      Aktuell

      Die Bienenstockkäfer Kampagne ist beendet! Bitte beachten Sie unsere aktuellen Kampagnen:

      Prince Charles & Honey
      Bienen-Gentechnik
      BeeGood


      Mellifera e.V.